HTC, Probleme mit „HTC Location“ und Freisprecheinrichtung, Lautsprecher selbstständiges Ein- und Ausschalten, Aktivierung gelöst

Mein HTC Desire HD (betrifft auch andere HTC Handys) hat nach einem Update völlig herum gesponnen. „HTC Location“ hat sich ständig von selbst auf das Display gebracht. Wollte das ich Karten etc. herunter lade und Aktivierung. Beim Telefonieren hat sich das Freisprechen, sprich der Lautsprecher immer von selbst ein und ausgeschaltet. Es hat mich wahnsinnig gemacht. Ich habe keine Lösung im Internet oder beim Support HTC gefunden. Also habe ich selbst ausprobiert und schließlich was gefunden, was dem Handy das Eigenleben austreibt. So habe ich die Gewalt über mein Handy wieder zurück erlangt:

Alle Daten vom Handy sichern. Notiere dir evtl. welche Apps du dir herunter geladen hast.

Anschließend das Handy ausschalten.

Akku und Speicherkarte entfernen.

Speicherkarte mit Hilfe eines Rechners löschen, alles!

Speicherkarte und Akku wieder in das Handy einsetzen.

Hardwarereset durchführen, das wie folgt für ein HTC Desire HD funktioniert:

  1. Halte die LEISER-Taste gedrückt (sind die beiden Tasten übereinander an der Seite des Handys – Laut / Leise) und anschließend noch die EIN/AUS-Taste.
  2. Der Bildschirm geht an. Alle Tasten können losgelassen werden. Mit Hilfe der Leisetastetaste wanderst du dahin, wo was mit Reset (Hardware) steht.
  3. Drücke nun einmal kurz die Ein- / Austaste

Nun startet dein Handy neu mit der Werkseinstellung. Sollte es nicht funktionieren, gucke im Internet nach einem Hardwarereset für dein Handy.

Nun was ganz wichtiges!

Du wirst vom Handy gefragt nach Wlan und mobiles Netzwerk aktivieren. Bitte nicht machen!!! Du wirst aufgefordert, deine Pin für die Sim einzugeben. Das ist okay, mach es. Nun wandere durch alle Einstellungen deines Handys und deaktiviere alles was automatisch etwas updaten will. Vor allem den „Playstore“ Das heisst, wenn du „Playstore“ gestartet hast ins Menü gehen, und automatische Updates deaktivieren. Nun entscheide du, was du updaten willst.

Wissenwertes:

Mein Betriebssystem für das HTC Desire HD wurde schon Ewigkeiten von HTC nicht mehr geupdatet. Das heißt, wenn du ständig die super aktuellen Apps auf dein Handy packst, kollidiert das irgendwann mit deinem alten Betriebssystem. Sprich, altes Betriebssystem mit aktuellen Apps geht irgend wann nicht mehr.

Deshalb: Überlegt euch genau, welche Apps ihr wirklich braucht, und welches Update ihr für die vorinstallierten und eure Apps ausführen wollt.

Wie heißt es so schön: „Never touch a runing system!“

Auf jeden Fall kein Update für HTC Location machen. Sonst habt ihr wieder ein durchgeknalltes Handy. Das Risiko bei nicht aktuellen Apps ist natürlich, dass Fehler und Sicherheitslücken nicht geschlossen werden. Es ist eine Gradwanderung.

Spiele deine Daten wieder auf das Handy (Musik, Bilder etc.).

So hat es bei mir funktioniert. Würde mich über Feedback freuen. Auch über Tipps, die ich gerne hier für andere posten würde.

Noch ein Tipp am Rande:

Schaltet mal das Handy aus, nehmt euch einen Zahnstocher und reinigt die USB Steckdose an eurem Handy. Natürlich mit dem entsprechenden Feingefühl 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.